Die Kanzlei berät Sie rechtlich umfassend und technisch versiert auf sämtlichen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, das heißt auf den Gebieten

 

Anmelde- und Registrierungsverfahren:

Wir führen Ihre jeweiligen Schutzrechtsverfahren durch, beginnend mit der Erstberatung und Ausarbeitung der eigentlichen Anmeldung über die Durchsetzung gegenüber dem Amt bis zur Eintragung bzw. Erteilung.

 

Überwachung und Durchsetzung:

Wir überwachen amtliche und nicht amtliche Register hinsichtlich möglicher Schutzrechtskollisionen oder Hinweisen auf Verletzungshandlungen und setzen gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten Ihre Rechte aktiv durch oder verteidigen diese gegen Angriffe Dritter.

 

Recherchen:

Wir klären für Sie die Existenz und Validität von Rechten durch Recherchen in Schutzrechtsdatenbanken und Auswertung dieser Recherchen.

 

Bewertung von Schutzrechten und FTO:

Die Kanzlei übernimmt ferner die Bewertung gewerblicher Schutzrechte im Hinblick auf IP-Diligence und erstellt Gutachten zu deren Verletzung und Beständigkeit (FTO, Freedom-to-Operate-Analysis) und unterstützt Sie bei der Aufdeckung von Umgehungsmöglichkeiten.

 

IP-Strategie:

Durch langjährige Erfahrungen sowohl in der internen Patentabteilung eines Dax-Konzerns als auch in einer Patentanwaltssozietät kennen wir die Bedürfnisse und Kommunikationswege sowohl kleinerer und mittlerer Unternehmen als auch diejenigen von Großkonzernen und können maßgeschneiderte Schutzrechtsstrategien mit unseren Mandanten entwickeln. Zudem bieten wir Beratungen im Bereich des Aufbaus und der Reorganisation von Patentabteilungen mittelständischer Unternehmen und Großunternehmen an.

 

Verträge:

Wir beraten Sie auch in Vertragsangelegenheiten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Hierzu gehören neben der Ausarbeitung entsprechender Verträge auch die Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen.

 

Portfoliomanagement:

Wir bieten auch die Verwaltung und Pflege Ihrer Schutzrechte im Rahmen des Portfoliomanagements an, einschließlich der Verlängerung der Rechte und der Durchführung von Umschreibungen.

 

Die Kanzlei berät Sie rechtlich umfassend und technisch versiert auf sämtlichen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, das heißt auf den Gebieten

 

Anmelde- und Registrierungsverfahren:

 Wir führen Ihre jeweiligen Schutzrechtsverfahren durch, beginnend mit der Erstberatung und Ausarbeitung der eigentlichen Anmeldung über die Durchsetzung gegenüber dem Amt bis zur Eintragung bzw. Erteilung.

 

Überwachung und Durchsetzung:

Wir überwachen amtliche und nicht amtliche Register hinsichtlich möglicher Schutzrechtskollisionen oder Hinweisen auf Verletzungshandlungen und setzen gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten Ihre Rechte aktiv durch oder verteidigen diese gegen Angriffe Dritter.

 

Recherchen:

Wir klären für Sie die Existenz und Validität von Rechten durch Recherchen in Schutzrechtsdatenbanken und Auswertung dieser Recherchen.

 

Bewertung von Schutzrechten und FTO:

Die Kanzlei übernimmt ferner die Bewertung gewerblicher Schutzrechte im Hinblick auf IP-Diligence und erstellt Gutachten zu deren Verletzung und Beständigkeit (FTO, Freedom-to-Operate-Analysis) und unterstützt Sie bei der Aufdeckung von Umgehungsmöglichkeiten.

 

IP-Strategie:

Durch langjährige Erfahrungen sowohl in der internen Patentabteilung eines Dax-Konzerns als auch in einer Patentanwaltssozietät kennen wir die Bedürfnisse und Kommunikationswege sowohl kleinerer und mittlerer Unternehmen als auch diejenigen von Großkonzernen und können maßgeschneiderte Schutzrechtsstrategien mit unseren Mandanten entwickeln. Zudem bieten wir Beratungen im Bereich des Aufbaus und der Reorganisation von Patentabteilungen mittelständischer Unternehmen und Großunternehmen an.

 

Verträge:

Wir beraten Sie auch in Vertragsangelegenheiten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Hierzu gehören neben der Ausarbeitung entsprechender Verträge auch die Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen.

 

Portfoliomanagement:

Wir bieten auch die Verwaltung und Pflege Ihrer Schutzrechte im Rahmen des Portfoliomanagements an, einschließlich der Verlängerung der Rechte und der Durchführung von Umschreibungen.